Sektionskonzept

(Wieder-)Einführung von "Sektionsmanagern"

Früher gab es mal die Möglichkeit, dass ein "Sektionsmanager" Bilder in einer Sektion in einer andere Sektion verschieben konnte, wenn diese gar nicht in die gewählte Sektion hinein passten.
Vereinfacht gesagt, wenn z.B. jemand ein Bild in die Akt-Sektion einstellt, aber das Bild keinen Akt sondern ein Blümchenbild darstellt, konnte es dann in die passende Blumen/Pflanzen-Sektion verschoben werden. Das ging damals auch auf Antrag per Fotomail an den jeweiligen "Manager".
So war es möglich, dass immer wieder mal die jeweilige Sektion "aufgeräumt" werden konnte. Eventuell könnte man für dieses Konzept auch Mitglieder auf freiwilliger Basis gewinnen?

3 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
Heinz-Jörg Wurzbacher teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

Hallo Heinz-Jörg,
Danke für deine Meldung. Das online-Team besteht zum großen Teil aus freiwilligen Communitymanagern. Jeder der uns bei der Administration der fotocommunity unterstützen will kann sich jederzeit bewerben.
Liebe Grüße,
Lars

0 Kommentare

Anmelden
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...

Feedback- und Wissensdatenbank